Smartphones – Unterschiede in den Größen

Eingetragen bei: Handybundle-Tipps | 0

Samsung Handy verschiedene ModelleDas erste Smartphone hatte eine Größe von 3,5 Zoll. Es war perfekt. Alles auf dem Bildschirm war mit einem Daumen zu erreichen, was die Bedienung praktisch und schnell machte. Niemand wäre auf die Idee gekommen, dass es größer oder womöglich kleiner sein sollte. Sogar die Hosentaschen schienen wie maßgeschneidert dazu zu passen. Inzwischen gibt es jedoch zahlreiche verschiedene Größen, die längst nicht mehr mit einem Daumen bedienbar sind. Praktisch sind diese Smartphones aber trotzdem.

Die perfekte Größe des Smartphones

Um es gleich vorweg zu verraten, es gibt nicht die perfekte Größe, die für jeden Nutzer ideal ist. Selbst bei teilweise gleichen Größen unterscheiden sich die Smartphones außerdem in der eigentlichen Größe. Das liegt an der Größe des Rands, der sich rund um das Display zieht. So kann ein nahezu randloses Display ein größeres Smartphone zu einem faktisch genauso großen Handy machen, wie ein kleineres Modell eines anderen Herstellers.

Vor dem Kauf sollten wir also genau prüfen, welche Funktionen wir verstärkt nutzen. Nur zum Telefonieren wird das kleinste Smartphone sicher seinen Dienst perfekt erfüllen. Doch wer telefoniert schon nur mit dem Allroundgerät? Eine umfangreiche Mail zu schreiben, wird sicher auf einem Plus-Modell besser klappen. Auch Filme oder Videos brauchen einen möglichst großen Bildschirm. Doch gleichzeitig sollten Sie immer bei der Auswahl auch den Transport berücksichtigen. Wenn das Smartphone zu sperrig ist, bleibt es sonst vielleicht doch häufiger daheim.

Gängige Größen und Entwicklung

Bis zum iPhone 4 war zumindest bei Apple ein Smartphone immer 3,5 Zoll groß. Mit dem iPhone 5 wuchsen die Geräte dann zunächst auf vier Zoll und später auf die gängigen rund fünf Zoll. Doch so glücklich waren gar nicht alle Kunden mit dieser Entwicklung. Einigen gefielen die neuen Plusgrößen mit 5,5 Zoll besser, andere sehnten sich zurück nach dem beliebtesten aller iPhones, dem iPhone 4 und 4S. So erblickte das iPhone SE das Licht der Welt. Es ist ein günstiges Einsteigerhandy in der etwas kleineren Größe. Hersteller von Android-Handys, wie bspw. Samsung, halten ebenfalls eine umfangreiche Produktpalette vorrätig. Hier sollte jeder sein Wunschhandy finden können 😉

Natürlich bieten zahlreiche andere Hersteller diese kleine Form ebenfalls an. Einige wenige bieten sogar Smartphones, die noch größere Displays als 5,5 Zoll mitbringen, an. Da stellt sich dann allerdings für manchen Nutzer die Frage, ob nicht ein kleines Tablet die bessere Wahl wäre.

Schreibe einen Kommentar