LTE Handytarife – Vergleichen und sparen

Eingetragen bei: Handytarife, LTE | 0
Smartphone LTE Tarife für unterwegs
Bild von rawpixel auf Pixabay

Sie sind unterwegs und möchten dennoch via Handy auf Internetseiten und E-Mails zugreifen können? Dann sind LTE Smartphone Tarife für unterwegs die richtige Lösung.

Diese ermöglichen es, im Café entspannt zu surfen und an beruflichen Videokonferenzen teilzunehmen. Ein Vergleich verrät, welche LTE Handy Tarife besonders empfehlenswert sind.

Auch als Zusatzbaustein zum DSL-Vertrag deutschlandweit verfügbar

Mit einem Smartphone LTE Vertrag erreichen Sie einen echten High-Speed, mit welchem Sie selbst größere Datenmengen binnen Sekunden verschicken können. Seit etwa 9 Jahren werden LTE Handy Tarife angeboten, die inzwischen sogar höhere Datenraten als DSL-Anschlüsse erzielen. Den LTE-Zugang für das Handy können Sie zumeist auch als Zusatzbaustein zum DSL-Vertrag nutzen.

Denn der Ausbau von LTE ist in den letzten Jahren rasant vorangeschritten. Rund 90 Prozent der deutschen Bevölkerung kann bereits diesen Standard nutzen. In den größeren Städten sind es sogar nahezu 100 Prozent.

Bei der Wahl der LTE Smartphone Tarife spielen insbesondere zwei Ecksteine eine wichtige Rolle:

  • die Geschwindigkeit
  • sowie das enthaltene Datenvolumen

Mehr Tempo und ein hohes Datenvolumen machen den Smartphone LTE Vertrag tendenziell attraktiver. Denn es ist äußerst ungünstig, wenn bereits zur Mitte des Monats das gesamte Highspeed-Volumen aufgebraucht ist.

LTE Smartphone Tarife für unterwegs – Vergleich deckt Unterschiede auf

Damit dies nicht so schnell passiert, sollten Sie vorab die Handy Tarife mit LTE hinsichtlich der beiden Kriterien vergleichen.

Gerade im Hinblick auf das verfügbare Datenvolumen und LTE unterscheiden sich die mobilen Handy Tarife teils deutlich: So beinhalten manche Angebote eine Drosselung ab 1 GB Datenvolumen, wie etwa der Tarif „Data Start Flat L“ der Telekom oder „My Data S“ von O2. Bei dem Tarif „Vodafone DataGo M“ ist dies erst ab 5 GB der Fall. Mit diesem sind Sie übrigens mit bis zu 500 Mbit/s unterwegs, während Sie mit dem Tarif „Data Comfort S“ der Telekom mit bis zu 300 Mbit/s surfen.

=>  Handyvertrag Sonderaktion Flatrate alle dt. Netze und LTE

Wenn Ihnen Tempo 225 Mbit/s genügen, dann bietet Ihnen der Tarif „My Data M“ von O2 mit 10 GB ein besonders hohes Datenvolumen. Doppelt so viel genießen Sie, wenn Sie beim selben Anbieter den Tarif „My Data L“ abschließen. Beträchtlich fallen die Unterschiede aktuell auch hinsichtlich der Preise aus. In der Regel kann ein Smartphone LTE Vertrag monatlich in Abhängigkeit von Datenvolumen und Geschwindigkeit zwischen unter 5 Euro oder gar über 30 Euro kosten.

Fazit: Der richtige LTE Tarif

LTE Smartphone Tarife sind äußerst praktisch, sorgen sie schließlich dafür, dass Sie von überall auf Internet, E-Mails und Dokumente zugreifen können. Weil es allerdings längst unzählige LTE Handy Tarife unterschiedlicher Anbieter auf dem Markt gibt, lohnt sich ein Vergleich. Hierdurch sparen Sie, auf die Gesamt-Laufzeit eines Vertrages, oft einiges an Geld.

Machen Sie darüber hinaus die Wahl des Tarifs vor allem davon abhängig, wie oft und für welche Zwecke Sie mobiles LTE nutzen möchten.

Schreibe einen Kommentar