Immer aktuell – Handyvertrag mit iPhone 6

Eingetragen bei: Handybundle-Tipps | 0

Wenn Sie einen Handyvertrag und iPhone suchen, stellt sich für Sie ab sofort die Frage, welches neue Modell von Apple Sie lieber haben möchten. Bei einem Handyvertrag und iPhone Vergleich, zwischen dem 5S und den beiden neuen Modellen 6 und 6 plus fällt als erstes die Größe auf. Das iPhone 6 ist 4,7 und das 6 plus sogar 5,5 Zoll groß. Im Vergleich dazu fällt das 5S mit seinen 4 Zoll direkt schmalbrüstig aus. Dabei sind die beiden neuen iPhones um einiges dünner als das 5S. Sie sind an der Seite etwas abgerundet und finden sicher beide viele Freunde, denen die letzten Modelle zu kantig waren.

Neuer Handyvertrag und iPhone 6 – lohnt sich das?

iphone_6Allein der optische Aspekt verführt sicher viele User dazu, sich auch in das neue Apple iPhone 6 Plus zu verlieben. In wenigen Tagen wird die Auslieferung dieser spannenden Geräte beginnen. Vorbestellt werden kann ab sofort. Bei dem iPhone 6 plus stellt sich allerdings für viele Nutzer die Frage, wie groß ihre Hosentasche sein muss, damit das wirklich aufregende Gerät darin Platz hat. Wer sich aber das Tablet sparen möchte, liegt sicher mit diesem Smartphone schon auf dem richtigen Weg. Immerhin können Sie mit dem iPhone 6 die Geldbörse ruhig daheim lassen, denn nun ist bei Apple ein Bezahlsystem über das Smartphone eingezogen. Sowohl Visa und Mastercard als auch American Express arbeiten mit dem Apple Pay System zusammen. Ein Handyvertrag mit iPhone kann Ihnen also ganz neue Möglichkeiten eröffnen.

Warum ein Handyvertrag und iPhone 5S eine gute Kombination ist

Auch das iPhone 5S ist natürlich noch hochaktuell und kostbar. Wie immer wird Apple auch diesmal in kürzester Zeit die „älteren“ Handymodelle mit dem neuen Betriebssystem versorgen. Daher müssen Sie nicht fürchten, bei einem iPhone mit Vertrag der modernen Zeit hinterherzuhinken. Im Gegenteil sind sogar die älteren iPhone Modelle noch deutlich moderner als so manches Billigsmartphone. Auch die neue Apple Watch, die Anfang nächsten Jahres herauskommen soll, arbeitet mit den 5er Modellen. Nicht umsonst hat der angebissene Apfel immer die Nase vorn und wer einmal ein iPhone hatte, wird wohl nicht wieder zu einem anderen Hersteller wechseln wollen.

Hinterlasse einen Kommentar