Handy mit Vertrag – kostengünstiger Handykauf

Eingetragen bei: Aktuelles, Handy mit Vertrag | 0

Tophandys mit VertragEin Handy mit Vertrag ist häufig die günstigste Lösung. Ganz besonders gilt das, wenn Sie eines der neuesten Modelle der führenden Hersteller kaufen möchten. Die Anschaffungspreise sind vielfach hoch und zusätzlich wird schließlich meist auch noch ein Mobilfunkvertrag benötigt, damit mit dem tollen neuen Gerät überhaupt etwas anzufangen ist. Doch ein Handy mit Vertrag günstig abzuschließen, kann tatsächlich deutlich weniger kosten, als beide Aspekte einzeln zu erwerben.

Handy mit Vertrag Vodafone oder Handy mit Vertrag Telekom

Wer gern im D-Netz unterwegs ist, setzt eher auf ein Handy mit Vertrag Telekom und kaum auf das Handy mit Vertrag O2. Ein Handy mit Vertrag Vodafone oder Telekom bietet neben den günstigen Gesamtkosten eine große Netzabdeckung. Allerdings ist O2 hier längst nicht mehr im Hintertreffen, denn seit dem Zusammenschluss von O2 und E-plus hat sich die Netzabdeckung merklich verbessert und häufig werden gerade um Neukunden zu gewinnen günstigere Konditionen angeboten. Das Handy mit Vertrag im O2-Netz kann also mit Glück günstiger erworben wreden. Das Nutzungserlebnis allerdings hängt tatsächlich stark von Ihrem genauen Standort und der dortigen Netzabdeckung ab.

Handy mit Vertrag günstig – TOP Smartphone für wenig Geld

Günstiger gelangt man selten an eines der neuesten Smartphones als mit einem Handyvertrag. Wenn ein Tarif mit einer Allnet-Flat oder einem guten Inklusivvolumen für das schnelle mobile Internet abgeschlossen wird, ist die Kombination mit einem Smartphone häufig deutlich günstiger, als wenn beide Elemente getrennt gekauft werden. Meist ist es ein einfaches Rechenbeispiel, wie viel beziehungsweise wenig das Smartphone durch den subventionierten Vertrag kostet. Der zweite wichtige Vorteil ist natürlich die schnelle und einfache Finanzierbarkeit sogar von hochpreisigen Geräten. Wer möchte schon auf einen Schlag mehrere Hundert Euro für ein Smartphone ausgeben? Noch dazu, wenn man ahnt, dass man in zwei Jahren sicher wieder ein neues Gerät haben möchte.

Vertragshandy mit hohem Restwert

Bei einem Handy mit Vertrag ist das Smartphone nach den zwei Jahren der Vertragslaufzeit aber vollständig bezahlt. Meist hat es sogar noch einen hohen Restwert und kann mit Gewinn verkauft werden. Dies funktioniert natürlich nur mit den aktuellen Smartphones der namhaften Hersteller. Ob Apple, Samsung oder HTC, auch nach zwei Jahren besitzen vor allem die Flagschiffe dieser Marken noch einen Wert, der oft sogar dann noch höher ist, als der Neupreis eines vermeintlich günstigen Handys.

Schreibe einen Kommentar